Craniosacral-Therapie mit Babys

Die frühesten und prägendsten Erlebnisse im Leben eines Menschen erfolgen in den ersten Monaten seiner Entwicklung, von der Empfängnis bis und mit der Geburt. Bei einem natürlichen Geburtsvorgang, entscheidet das Kind wann es kommen möchte und man lässt ihm die Zeit, die es braucht. Die Prägungen der Geburt lösen sich während den ersten Wochen oft von alleine.
Doch manchmal verkraften Eltern und deren Säuglinge, durch verschiedenste Vorkommnisse, die Geburt nicht so gut.
Die Folgen einer solchen Geburt können sichtbare Schädel- bzw. Haltungsasymmetrien und Verspannungen bei Ihrem Baby sein, oder/und drücken sich in Schreiattacken, Koliken, Schlaf- und Verdauungsstörungen aus. Die entstehende Verunsicherung, Anspannung, Erschöpfung und Unruhe kann auf beiden Seiten, die Eltern-Kind-Beziehung erheblich stören, sowie das das Stillen beeinträchtigen. Mit Hilfe der Cranio Therapie erhalten die Eltern Informationen und Erkenntnisse, welche mehr Verständnis und Sicherheit im Umgang mit dem Neugeborenen ergeben; dies wiederum fördert massgeblich dessen Entwicklung.

Behandlungsablauf
In der ersten Sitzung kann es von Vorteil sein, wenn beide Elternteile mit dem Baby anwesend sind.

Im gemeinsamen Gespräch schauen wir rückblickend auf die Zeugung, Schwangerschaft und Geburt Ihres Kindes. Wie haben Sie sich zu diesem Zeitpunkt, gefühlt. Wo gab es allfällige Unsicherheiten, Ängste, Zweifel, Wechsel von äusseren Strukturen usw. Miteinander finden wir Lösungswege, um Sie als Familie, in den neuen Alltagssituationen zu bestärken und zu unterstützen. Als wichtigste Bezugspersonen, somit Ressourcen für das Baby, leisten Sie einen grossen Beitrag dazu. Wenn ein sicheres und vertrautes "Familienfeld" aufgebaut ist, kann auch das Baby seine Geschichte erzählen; es drückt über weinen, schreien (sprechen) und/oder seiner Körpersprache deutlich aus, wo es Unterstützung und Aufmerksamkeit benötigt. Liebevoll und ganz im Rhythmus des Babys begleiten wir es sozusagen "zusammen" durch die Sitzung, damit es auf struktureller, emotionaler oder auf "energetischer" Ebene (Feldarbeit) Entlastung finden kann.
Dauer: ca. 1.5h Std. Kosten

Beitrag aus der Fachzeitschrift wireltern, über Craniosacral Therapie und Oesteopathie für Babys:
http://www.wireltern.ch/artikel/mit-sanftem-griff-170/

 

Weitere Artikel aus verschiedenen Fachzeitschriften:
wireltern: Schrei, Baby!
http://www.wireltern.ch/artikel/schrei-baby-184/

 

wireltern: Schielende Babys
http://www.wireltern.ch/artikel/schielende-babys-181/

 

Craniosacral-Therapie nach der Entbindung

Für das Baby sind die Eltern die wichtigste Ressource; daher ist es empfehlenswert, dass Sie als Mutter die Gelegenheit wahrnehmen die Folgen der Geburt zu verarbeiten, wieder in einen entspannteren und ausgeglicheneren Zustand finden und somit den Kontakt zu ihrem Kind bestärken können. Auf körperlicher Ebene ist es wichtig, besonders das Becken, Kreuz- und Steissbein auszurichten und die inneren Organe so zu entspannen, dass sie in eine angenehme neue Lage zurückkehren können. Dieses ganzheitliche Wohlbefinden unterstützt Sie in Ihrem neuen Familiendasein.

Craniosacral-Therapie mit Kindern

Die Craniosacral-Therapie wirkt bei diesen und weiteren Indikationen, wie z.B bei Zähneknirschen und Zahnspangen, Prüfungsängste ect., sehr unterstützend.

Behandlungsablauf
Das Kind darf sein(e) Lieblingsstofftier, Nuschi, Spielzeug, CD-Geschichte oder Musik mitnehmen.

Mit gezielten spielerischen Übungen und sanfter, respektvoller und einfühlsamer Cranio- und Körperarbeit, orientiert sich das System zum "Gesunden" hin. Mit der Zusammenarbeit von Mutter und/oder dem Vater, können Spannungsmuster aufgelöst und eine notwendige Hilfestellung, geleistet werden; das Vertrauen und die Selbstregulierung des Kindes werden bestärkt. Dabei ist es wichtig, dass das Kind selbst den Rahmen und das Tempo der Behandlung mitbestimmt.
Dauer: ca. 60 Min. Kosten

Weitere Beiträge verschiedenen Fachzeitschriften:
wireltern: Es muss nicht immer Ritalin sein!
http://www.wireltern.ch/artikel/es-muss-nicht-immer-ritalin-sein-251

Lucia Pfeiffer   |   Winterthurerstr. 18a   |   8610 Uster   |   043 466 99 09   |   076 374 47 81   |   info@cranio-uster.ch